18.08.2018 – 26 Grad – Tag 39

Ich mache Smoothies und Hirsebrei für Steffen. Hirsebrei auf Basis der TCM. Riecht gut, schmeckt scheiße. Gottseidank Mandelaufstrich mit Tonkabohne gekauft, das isst er auf einer Brotscheibe. Ich muss los, Essen für die Blue Man Group machen. Nachmittags bin ich wieder zuhause, Steffen möchte zu sich fahren um nach der Post zu gucken und kommt runter. Nach 30 Sekunden im Auto muss er schon wieder auf Toilette. Wir brechen ab. Zuhause muss er sich wieder hinlegen. Er ist furchtbar schlapp, isst kaum und nur unter Zwang. Abends zwingt er sich eine Gemüsesuppe rein, der Magen krampft. Aber nach dem Essen geht’s ihm spürbar besser. Wie eine psychologische Schranke. Danach geht er gleich ins Bett. Ich trinke eine Flasche Wein.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.