19.07.2018 – 26 Grad Celsius

Das Steffen schon wieder im Krankenhaus ist, schlaucht mich subtil. Noch lange nicht habe ich die ganze Krebsgeschichte akzeptiert. Das Kochen bei der Hitze ist auch nicht gerade Zucker. Ich habe mir extra für die Küche einen Ventilator gekauft. Die Wettervorhersage sagt für die nächsten zwei Wochen Temperaturen um die 30 Grad voraus. Alle jubeln…

Read More

18.07.2018 – 28 Grad Celsius

Steffen muss heute vor seiner Lungenpunktierung zum Ananmnesegespräch ins Vivantes Klinikum. Unsere Nerven liegen blank. Mal wieder

Read More

16.07.2018 – 29 Grad – Tag 5

Steffen hat sich nach dem gestrigen emotionalen Tag etwas beruhigt. Er hat richtig gute Laune, er ist zuversichtlich, zumal heute nach seiner Nasenscheidewandoperation auch noch die Tamponaden aus seiner Nase gezogen werden. Ab heute Nachmittag hat er eine richtig neue Nase. All unsere Freunde haben uns gestern Mut zugesprochen und Unterstützung zugesagt. Das baut ungemein…

Read More

15.07.2018 – 25 Grad – Tag 5

Es ist Sonntag, wir stehen extra zeitig auf, damit wir mehr vom Tag haben, da wir heute einen kleinen Außflug nach Brandenburg, genauer nach Buckow machen. Seitdem ich mich mit der Ernährung bei Krebs beschäftige, glaube ich, etwas gefunden zu haben, mit dem ich Steffen helfen kann. Daher mache ich ihm heute zum Frühstück als…

Read More

14.07.2018 – 28 Grad – Tag 4

Ganz früh am Morgen springe ich aus dem Bett, die Luft ist wunderbar klar. Ich reiße das Schlafzimmerfenster auf und atme tief die klare Luft ein. Ein Gedanke pickert in meinen Kopf. Gibt es eigentlich eine Krebsdiät? Aber zu allererst koche ich noch schnell eine indische Linsensuppe, damit Steffen gleich was zu Essen hat, wenn…

Read More

12.07.2018 – 20 Grad – Tag 3

Am Vormittag des 12.07. versuche ich nun endlich nach den gelähmten letzten Tagen und der furchtbaren Diagnose unser Selbstständigendasein zu sortieren, welches so nicht mehr für uns weitergehen wird. Die letzten drei Tage fühlen sich an, als wäre ein Komet neben uns eingeschlagen und alles um uns herum ist zerstört worden. Ich kann nur ganz…

Read More