09.10.2018 – 20 Grad – Tag 91

Nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung und alles was aufgebaut wurde, muss auch wieder abgebaut werden. So fahre ich früh in die Küche, schmiere fix 60 belegte Brötchen für die Techniker der gestrigen Veranstaltung. Dann fahre ich ins Kesselhaus, gebe den Jungs die Brötchen und räume alles von gestern zusammen. Auf verschiedenen Ebenen muss…

Read More
Werbeanzeigen

08.10.2018 – 15 Grad – Tag 90

Nach gerade mal 4 Stunden Schlaf auf der zugegeben unbequemen Couch, die zum einen zu kurz für mich weiblichen Riesen und auch noch L-förmig gestellt ist, schleiche ich mich gegen 05:00 Uhr aus der Wohnung und beginne meinen Auftrag. Steffen schnarcht tief im Schlafzimmer. Heute muss ich das Essen für die Fernsehproduktion von Puffpaffs Happy…

Read More

07.10.2018 – 15 Grad – Tag 89

7. Oktober, Tag der Republik. In einer Parallelwelt wäre heute der 69. Jahrestag der Gründung der DDR. Komisch, wie manche Daten fest in mir verankert sind. Der andere ist der 1. März, Tag der NVA – Tag der nationalen Volksarmee. Aber wir sind im hier und jetzt und das hier und jetzt ist ein Sonntag.…

Read More

05. und 06.10.2018 – 20 Grad – Tag 87/88

Es zieht sich durch. Zwei weitere Tage voller Normalität und wenig Arbeit. Steffen kommt am Freitagmorgen zum Frühstücken vorbei. Ich kredenze einen Saft aus 8 Möhren, 4 roten Rüben, 6 Äpfeln und Ingwer. Es ist unglaublich, wie gut sich dieser Saft im Körper anfühlt. Wir frühstücken gemeinsam, aber auch heute brauche ich noch Zeit für…

Read More

04.10.2018 – 18 Grad – Tag 86

Ich stehe zeitig auf, da ich die liegen gebliebenen Anfragen der letzten Tage abarbeiten muss. Im Ferienhaus gab es leider oder vielleicht auch glücklicherweise kein WLAN und irgendwann war das Unendlich-Datenroaming-Paket im Businesstarif von O2 nach 4 Tagen verbraucht. Ohne Option auf Verlängerung. Sonst kommt ja immer die Nachricht „Wollen Sie Ihr Datenvolumen verlängern, schicken…

Read More

03.10.2018 – 20 Grad- Tag 85

Heute geht es leider nach einer Woche schon wieder nach Hause. Daher klingelt 06:45 Uhr der Wecker, aber es ist zu stürmisch und zu kalt, also gehe ich nicht zum Meer schwimmen. Der Himmel ist grau, ab und zu wischt ein Regenschauer vorbei. Die Katzen sind nass. Traurig packen wir die Koffer, Steffen macht Proviant…

Read More

02.10.2018- 21 Grad – Tag 84

Heute morgen ist es kühl, nur 17 Grad. Auch das Meer hat sich über Nacht abgekühlt. Aber trotzdem geh ich noch mal schwimmen, ist vielleicht das letzte Mal dieses Jahr, denn wir reisen morgen schon wieder ab. Der arme Steffen steht bibbernd am Strand, daher mache ich schnell. Es folgt ein wunderbarer fauler Vormittag. Mittags…

Read More

29.09.2018 – 28 Grad – Tag 81

Die Lethargie der vergangenen Tage zahlt sich aus, offensichtlich ist ein gutes Schlafpensum erreicht. Wir wachen von allein schon eher auf, 07:15 Uhr. Die Sonne geht gerade auf. Steffen geht es schon viel besser als gestern, er fühlt sich viel fitter, er will sich bewegen. Also machen wir den Hollywood-Move und wollen mit offenem Haar…

Read More

26.09.2018 -12/24 Grad – Tag 78

Unser Wecker klingelt schon um 5, aber wir sind eher wach, da wir kaum geschlafen haben. Heute geht es nach Sardinien!!! Steffen ist an dem letzten Tag der Chemotherapie bzw. die nächsten 4 Tage völlig schlapp. Aber nichtdestotrotz packt er die Koffer. Ich lasse ihn damit allein, da ich aus allem in der Küche noch…

Read More

24./25.09.2018 – 13 Grad – Tag 76/77

Heute gibt es einmal einen Doppel-Tages-Post, da diese beiden Tage laut meinen Aufzeichnungen so unspektakulär und normal waren, dass man die beiden beruhigt zusammen erwähnen kann. Am Montag habe ich nun endlich meinen Termin bei der Allgemeinärztin, mein Blut wurde komplett ausgewertet. Es gibt keine Borrelien, keinen aktiven Epstein-Barr-Virus, alle Werte sind ok. Das Blut…

Read More