Aktuelles

Du hast Recht, hier ist ewig nichts Neues mehr dazu gekommen.

Warum?

Drei Jahre nach Steffens Tod am 22.02.2019 kehrt so etwas wie Ruhe ein.

Der Schmerz ist ein Teil von mir geworden, welchen ich jetzt liebevoll umarme.

Alles hier Geschriebene hat immer noch Aktualität und ist daher zeitlos.

Du brauchst jedoch jetzt Hilfe?

Jeden Montag schicke ich dir einen hilfreichen Newsletter, welcher dich unterstützt, durch diese Woche zu kommen.

Hilfreiche Denkansätze, mehr Achtsamkeit und irgendwann auch wieder mehr Glück, versprochen!

 

Auch wenn ich keinen neuen Blogeintrag mehr schreibe, gibt es seit Juli 2021 den wöchentlichen Newsletter für Menschen wie dich:

Der zweite Tag

Der zweite Tag

am zweiten Tag allein zuhause habe ich Zeit über das Leben und den Sinn davon zu sinnieren. Papa ist noch im Krankenhaus, der Katze geht es gut

mehr lesen

Akzeptanz

Das Einzige, was mich diese in jedem Sinne aufregendste Zeit meines Lebens durchstehen lässt, ist die Akzeptanz. Ein Weg zum Glück?

mehr lesen
Neues Jahr

Neues Jahr

Silvester – ein neues Jahr steht in den Startlöchern. Sind Erwartungen, Hoffnungen und Wünsche überhaupt sinnvoll?

mehr lesen

Jahresrückblick 2019

Mein ganz persönlicher Jahresrückblick auf 2019. Das mit Abstand schlimmste und irgendwie auch schönste Jahr meines Lebens. Bin verwirrt

mehr lesen

Wahre Freunde

Zu Weihnachten eine kleine Danksagung an Euch Herzen. Ich kann Euch nicht ansatzweise zurückgeben, was ich von Euch bekommen habe!

mehr lesen

13. Dezember

ein kleiner Rückblick auf den 13. Dezember vor einem Jahr. Was in einem Jahr so alles passieren kann, macht mich immer noch sprachlos

mehr lesen

Die Kleiderspende

Wohin mit der Kleidung des geliebten Verstorbenen? Eine Kleiderspende ist nicht nur zu Weihnachten etwas Gutes.

mehr lesen

Die Krankschreibung

Eine Oddysee zwischen Psychiater, Psychotherapie, Krankenkasse und Allgemeinarzt. Was man alles bei einer Krankschreibung beachten muss.

mehr lesen

Süßkartoffelauflauf mit Feta

Bist Du noch auf der Suche nach einer vegetarischen Alternative für das Weihnachtsessen? Ein simpler Süßkartoffelauflauf mit Linsen und Feta ist dafür ideal

mehr lesen

Warum?

Ein kleiner Nachruf auf die unglaublich kreative Metahasenbändigerin und die Frage: Warum sterben die Besten zuerst? Warum? Was soll das alles?

mehr lesen

Weihnachten

Weihnachten, das Fest der Liebe und des Konsumwahnsinns. Oder? Wie feiert man Weihnachten, wenn man den wichtigsten Menschen verloren hat?

mehr lesen

Kreuzberger normaler Wahnsinn

Eine gruselige Geschichte über das Alleinwohnen in Berlin, Obdachlose im Winter, hilflose Vermieter und die generelle Mietsituation in Berlin

mehr lesen

Das Novemberwochenende

Unser Novemberwochenende mit unserem Hochzeitstag und Steffens Geburtstag ist da. Ohne ihn. Ich bin nach Bremen geflüchtet.

mehr lesen

Bazaar Berlin

Ich besuche den Bazaar Berlin in der Messe Berlin, und erlebe Dinge rund um den Mauerfall und es gibt eine Rückblende zu heute vor einem Jahr

mehr lesen

Das Seminar

Gestern, am Tag des Skeptikers, besuche ich in Berlin ein Seminar darüber, wie man mit Büchern schweinereich wird. Es wird vor allen Dingen lustig. Lest selbst:

mehr lesen

Zukunft. Teil II

Der zweite Teil meiner Zukunftsängste. Was macht Trauer und Verlust mit einem? Was ist Bardo? Hilft eine buddhistische Denkweise?

mehr lesen