von Dana Heidrich

Rezepte bei Krebs

Ratgeber und Kochbuch

Schockdiagnose Krebs. Aus Erfahrung hat Dana all ihre Rezepte aus der Zeit der Chemotherapie ihres Mannes aufgeschrieben. Ob Schonkost oder Aufbaunahrung verbunden mit praktischem Mealprep für die kraftlose Zeit der Chemotherapie. Ein praktisches eBook für die härteste Zeit deines Lebens.

Königin des Neustarts

Dana Heidrich

Dana Heidrich – Witwe mit 43, Halbweise mit 34, ehemalige Cateringinhaberin und Wahlberlinerin mit Leib und Seele wurde in ihrem Leben schon mehrmals durch die Mangel gedreht und steht immer wieder auf.

Wie ich das mache, weiß nur ich selbst. Auf dieser Seite gebe ich dir meine Tricks preis.

Veröffentlichte Bücher

Blogbeiträge

Leser des Blogs in 2020

Danas Bücher

Kurkuma-Kochbuch

Ein Kochbuch rund um die Kurkuma-Knolle. Dieser vielseitige Alleskönner geht in süß oder deftig. Alle Rezepte brauchen nur fünf Zutaten.

Das (Lockdown)-Kochbuch

Leckere Rezepte für deinen nächsten Hamsterkauf. Inklusive Einkaufsliste, ohne Freßfeinden und Infektionen zu begegnen. Für Sterneküche im Bunker.

Reiselust-Booster

Reisetagebuch einer Busreise durch Südindien. Mit feinem Humor deutsche Mitreisende karikierend und mit offenen Augen für die Schönheit Indiens.

Wie ist dieses China

Ein Reisetagebuch über unsere letzte gemeinsame Reise nach China und gleichzeitig Appetitmacher, Fernwehgenerierer und für all die Neugierigen, die wissen wollen, wie China wirklich ist.

Mein Blog

Lies jetzt schon mehr im Blog

Posttraumatisches Wachstum

Posttraumatisches Wachstum

Was ist posttraumatisches Wachstum? Wie kann man den Tod oder ein erlebtes Trauma für das eigene Persönlichkeitswachstum nutzen? Wie kann ich eine Krise als Chance nutzen und am Ende ein erfülltes und endlich glückliches Leben gewinnen?

Bonus

Bonus

Hinter dem Bonus-Türchen befindet sich ein Gutschein über ein ganz exklusives Coaching durch mich persönlich. Posttraumatisches Wachstum

Mitleid oder Mitgefühl

Mitleid oder Mitgefühl

Sollte man mit Trauernden eher Mitleid oder Mitgefühl haben und wo ist der Unterschied? Wie kann ich Trauernde wirklich unterstützen?