Veganer Bohnen-Brot-Salat

Wusstest du, das Panzanella in einem möglichen Paralleluniversum im Original mit weißen Bohnen zubereitet wird? Das wusste ich nicht, bis ich aus Versehen und dank meiner Faulheit diesen veganen Bohnen-Brot-Salat kreierte.

Italienischen Brotsalat haben wir damals im Catering in rauen Mengen zubereitet. Dieser frische und unglaublich leckere Salat war die ideale Beilage bei Sommerbuffets und BBQ-Events. So viele Hochzeitspaare haben unseren Brotsalat kennen- und lieben gelernt.

„Veganer Bohnen-Brot-Salat“ weiterlesen

Italien auf dem Teller

Nach dem Genuss ist vor dem Genuss. Und nach dem Essen ist vor dem Essen. Ich möchte dir heute eine leckere italienische Kochbox mit einem Tajarin-Pastagericht aus der Langhe vorstellen, die mir Weihnachten versüßt hat. Komme mit mir in den Piemont.

Montagmorgen im neuen Jahr, die Autos fahren schon seit Dunkel über die matschigen Straßen. Vollgepackt mit guten Vorsätzen und vor lauter Hoffnung auf ein besseres 2021 triefend, stapfen frisch erholte Menschen durch den matschig-grauen Schnee.

„Italien auf dem Teller“ weiterlesen

Gänsebrust aus dem Ofen

Wenn das Weihnachtsfest minimiert wurde, muss man den Genuss maximieren. Das geht wunderbar mit diesem Rezept für Gänsebrust aus dem Ofen.

Gestern hatte ich euch ja schon mein idiotensicheres und unglaublich leckeres Rezept für klassisches Rotkraut vorgestellt:

Omis fetziges Rotkraut

Daraufhin wurden die Wünsche laut, auch noch das Rezept für die Gänsebrust mit euch zu teilen. Gerne doch, kann euch schließlich nicht alle zu mir nach Hause einladen.

Wenn die Urheber eines grandiosen Rezeptes leider schon tot sind, kann man sie mit eben diesem Rezept olfaktorisch und gustatorisch wieder auferstehen lassen.

Gänsebrust aus dem Ofen

Ja, ich mag mich wiederholen, aber nichts umärmelt das Herz mehr, als ein Braten in der Röhre. Und ich meine den Braten im Backofen!

„Gänsebrust aus dem Ofen“ weiterlesen

Omis klassisches Rotkraut

Ich werde gerade oft gefragt, ob ich ein leckeres Rezept für klassisches Rotkraut habe. Kein Ding, ich verrate euch einfach das Rezept für Omis Rotkohl bzw. unsere Weihnachtswaffe im Catering!

Der Lockdown und Corona macht uns dieses Jahr alle wuschig. Weihnachten fällt irgendwie flach und alles ist so komisch. Das Einzige, was uns noch helfen kann ist etwas Tradition!

Oh, keine Sorge, wir lassen nicht den alten Wilhelm antanzen, sondern machen uns einfach ein wunderbares klassisches Rotkraut zur Gans, wie ich letzten Montag:

„Omis klassisches Rotkraut“ weiterlesen

Schweinebraten

Nichts passt mehr zum Herbst, als ein schöner Schweinebraten. Er kocht sich fast von selbst im Bräter im Ofen und wird mit dem besten böhmischen Bier zubereitet. Lasst Euch hier überraschen:

Herbst ist die Jahreszeit, wo es einen mit tiefem Glück erfüllt, wenn man aus der kalten klaren Herbstluft wieder zurück in die Wohnung kommt und man feststellt, dass es im ganzen Raum wunderbar nach Braten riecht.

„Schweinebraten“ weiterlesen

Spaghetti Carbonara

Pünktlich zum Herbst kommt dieses simple und schnelle Rezept für Spaghetti Carbonara her. Knuspriger Bacon und samtiges Eigelb emulgiert zu einer unglaublich sanften Soße. Das Ganze ist so dicht am Original, dass es sogar noch besser als dieses schmeckt.

Warum macht die Alte jetzt plötzlich Rezepte mit Bacon? War sie nicht Veganer?

„Spaghetti Carbonara“ weiterlesen

Rezepte bei Chemotherapie

Gibt es eigentlich Rezepte bei Bestrahlung und Chemotherapie? Was kann ich bei einer Krebserkrankung essen? Mit welchen Rezepten kann ich Krebspatienten bei der Chemotherapie unterstützen? Was soll ich selbst für den Patienten kochen?

Man stellt sich so viele Fragen bei der Erstdiagnose Krebs, so dass ein wichtiger Punkt – die Ernährung – fast außer acht gelassen wird.

„Rezepte bei Chemotherapie“ weiterlesen

Kalte Nudeln mit Sesamsoße

Heute habe ich für euch ein wunderbar leichtes und sommerliches chinesisches Rezept für kalte Nudeln. Innerhalb von Minuten habt ihr mit diesem Rezept ein gesundes Essen auf den Tisch gezaubert.

Und ihr könnt mir ruhig glauben, dass dieses leckere Essen mit kalten Nudeln super leicht und schnell zuzubereiten ist, weil ihr die dafür benötigten Zutaten bereits zuhause habt, falls ihr mein Veganes Sojageschnetzeltes bereits nachgekocht haben solltet.

„Kalte Nudeln mit Sesamsoße“ weiterlesen

Kalte Rote-Bete-Suppe mit Kefir

Es gibt viele Namen für dieses einfache Glück aus Roter Bete und Kefir: Swekolnik, Schaltibarschtschiai, Saltibarsciai, Chlodnik. Aber eigentlich ist es doch „nur“ kalte Rote-Bete-Suppe mit Kefir. Und Glück, pures Glück!

Geben wir es zu, wenige werden sich die richtigen Namen für diese Leckerei merken können, außer sie haben Connections oder eine Affinität zum Ostblock. Beides ist bei mir vorhanden und daher möchte ich mit euch gerne dieses leckere und kühlende Sommerrezept für eine kalte Rote-Bete-Suppe mit Kefir teilen. Ich habe dieser Suppe einen Touch Dana verpasst, sie also ein kleinwenig gepimpt.

Aber vorher nehme ich euch noch zu einem wilden Ritt um den Erdball mit:

„Kalte Rote-Bete-Suppe mit Kefir“ weiterlesen