Was sind eigentlich Flohsamen? Durch Zufall bin ich darüber gestolpert, und als ich mich dann damit beschäftigt habe, was es alles für Deinen Körper tut, dürfen die kleinen Wunderdinger nicht mehr im Haushalt fehlen.

Ich hole mir das Produkt immer direkt im indischen Großhandel hier in Berlin, die Verpackung ist allein schon wunderschön:

Ich streue es mir dann über den Morgenporridge oder, wenn es arg pressiert, rühre ich die Flohsamen in einen Shake oder direkt in einen Saft. Das ganze bekommt dann jedoch eine spezielle schleimige Struktur, die man mögen muss.

Ein Rezept für fantastisches Porridge gibt es hier:

Wer aber nicht so einen tollen Inder zur Hand hat, kann sich Flohsamen natürlich auch online bestellen. Hier findest Du verschiedene Flohsamenprodukte entweder

Ganze Schalen/Flohsamen

Flohsamen gemahlen

Gemahlene Flohsamen lassen sich in Pulverform einfacher in Getränken verarbeiten. So kann man sich auch ganz einfach einen sättigenden Diätdrink herstellen.

Außerdem kann man dieses feine Mehl ideal in der Lowcarb- und Keto-Diät verwenden:

Kapseln

Und wer sich einfach nicht an diese komische schleimige Konsistenz gewöhnen will, für den gibt es auch Kapseln:

Ich arbeite in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn ihr über diese Links ein Produkt kauft, erhalte ich vom Anbieter eine Provision. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch ganz allein überlassen.

Warum Flohsamen?

Flohsamen sind ein Wunderpulver: hat man Verstopfungen, bringt es Bewegung in den Darm. Harte Brocken die Därme verstopfen werden geschmeidig weich.

Bei Durchfall jedoch erzeugen Flohsamen das Gegenteil. Wenn sich gewisse Vorgänge nicht stoppen lassen, bringen diese kleinen Samenhülsen wieder Struktur in das Ganze. Alles wird wieder „solid, solid as a rock“

Werbung
Kochbuch bei Krebstherapie

Vorteile

  • hilft bei Verdauungsbeschwerden/Durchfall und Verstopfungen
  • macht satt ohne dass man etwas isst (wenn man abnehmen will)
  • hilft bei Diabetes
  • sorgt für einen schöne Stuhl, den es so schön noch nichtmal bei IKEA gibt
  • Cholesterinsenkend, dann jedoch nicht für Frauen nach der Menopause geeignet

Wir sind auf alle Fälle große Fans und können mit Flohsamen wunderbar eventuelle Abweichungen des Stuhlgangs während der Chemotherapie, Antibiotikabehandlungen und übermäßigem Gemüseverzehr regulieren.

Ein Hoch auf die Natur!!!

%d Bloggern gefällt das: