ArtWork

Ein Talent, welches fast fünfzehn Jahre brach lag, möchte wieder ans Licht. Ein Talent, welches mich ohne weitere Anstrengungen sofort glücklich macht: Malen und Zeichnen! So entstand Danas ArtWork:

Seitdem ich denken kann, male ich und interessiere mich für Kunst. Dem entgegen stand das reale Leben: Geld verdienen, Steuern bezahlen, versuchen unabhängig zu werden und zu begreifen, dass das nicht möglich ist.

Also akzeptiert man das und macht das Beste daraus.

Meine große Liebe in der Kunst gilt dem Jugendstil und der Romantik eines Delacroix. Grob zusammengefasst, jedes Gemälde, welches zwischen 1850 und 1920 gefertigt wurde, weckt mein Interesse. Weiter geht es zu den Mangas und den Holzschnitten von Hokusai. Steck mich in ein Museum und du bist mich los!

Wie immer, ist jedoch das Geld knapp, also kopiert man halt die Stile, die man mag. Natürlich ist da noch ein weiter Weg bis hin zu den Originalen.

Displate

oder ich mache Fotos. Beides kombiniert findet ihr hier, denn wer dann auch noch Steffens und meine Fotografien, meine Fotos und das ganze Artwork als Druck auf Aluminium haben möchte, hat hier seine Chancen:

Hier gibt es so schöne Dinge zu entdecken!!! Aber halt nur Bilder und Fotografien. Aber dafür Schöne.

und das zum Beispiel:

Strand in Sardinien

Aber in der Mitte der holprigen Wegstrecke dort hin entstand mein Zeichenstil.

Seht selbst mein ArtWork:

Da man von Klatschen, Luft und Liebe leider nicht leben kann, habe ich verschiedene Shops gefunden, in denen man aus meinen ArtWorks Drucke fertigen lassen kann. Bald gibt es Liegestühle, Überdecken, Rucksäcke und Tapeten mit meinen Prints.

Einen groben Überblick findet ihr hier:

Society6

Hier habe ich ganz frech Steffens Account übernommen. Scrollt Euch durch 50 verschiedene Fotografien von Steffen und bald noch mehr ArtWork von mir.

Interesse? klickt hier, um auf die Seite von Society6 zu kommen. Das ist jedoch eine amerikanische Shoppingseite, welche nicht mit der deutschen Seite korreliert. Aber kein Problem, da gibt es noch einen anderen Anbieter.

RedBubble

Klickt einfach auf das jeweilige Design und sucht euch was Hübsches aus meinen ArtWorks heraus.

Wie ich nun wieder zur Kunst zurück gefunden habe? Nun ganz einfach: Corona sei Dank!

Ich habe gerade das erste Mal in meinem Leben Zeit, mich nur um mich zu kümmern und kann den ganzen Tag Dinge tun, die nur mir Spaß machen. Was für ein unglaublicher Luxus!!!

Und das sind exakt drei Dinge: Zeichnen, Schreiben, Dinge über Indien lernen und Essen. Haha, ok. Es sind vier!

2 Comments on “ArtWork

  1. “…und ihr seid mich los“. Köstlich. Was für ein Spaß von Dir zu lesen, jedes Mal aufs Neue. Ich liebe deinen Schreibstil.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.