Pomelo-Brokkoli-Salat
knackig, frisch, simpel und leicht asiatisch ist dieser Salat ein feiner Basissalat, den man auch super noch individuell umändern kann
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
2Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
2Minuten
Zutaten
Dressing
Anleitungen
  1. Brokkoli putzen und mundgerecht zerteilen und für 40 Minuten ruhen lassen.
  2. Pomelo schälen und in der Mitte zerreißen und mit den Fingern das Fruchtfleisch herauspulen. Grapefruit filetieren und Koriander hacken, die Zwiebel in feine Streifen schneiden
  3. Den Brokkoli kurz dämpfen oder 1-2 Minuten kochen und abschrecken
  4. Alles vermengen und mit Sojasoße und Sesamöl vermengen.
Rezept Hinweise
  • man kann den Salat auch noch mit Sesamsaat oder anderen Nüssen bestreuen
  • wer mag, macht frische Chilli dran