Pomelo-Rotkraut-Salat
Ein einfaches Rezept für Pomelo-Rotkraut-Salat mit Kürbiskernöl. Dieser Salat ist unglaublich schnell zuzubereiten, ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralen – Immunbooster im Winter. Wenn etwas übrig ist, kann man den Salat auch noch getrost für mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren oder ins Büro mitnehmen. Er zieht sogar noch etwas durch, verliert aber nicht an Biss.
Portionen Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Rotkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln
  2. mit etwas Salz bestreuen und mit den Händen kräftig zerkneten
  3. Das Fruchtfleisch der Pomelo auslösen und über das Rotkraut bröseln
  4. rote Zwiebel in feine Würfel Schneiden
  5. Alles mit Öl und Essig vermengen und abwürzen
  6. Kürbiskerne kurz ohne Öl in der Pfanne anrösten und über den Salat geben

Share this:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...