Tomatenrisotto mit Rosenkohl und vegetarischem Speck

– für 2 Personen –

1 Schalotte/Zwiebel kleinwürfeln und in Olivenöl erhitzen
1 Knoblauchzehe mit hineinreiben oder pressen
150 gr Risottoreis hinzugeben und kurz mit anschwitzen
1 Handvoll gehackte Tomaten oder 1 EL Tomatenmarkkonzentrat hinzugeben und mit
100 ml Rotwein oder nach und nach Gemüsebrühe ablöschen und regelmäßig umrühren bis der Risotto bissfest ist,
20 gr Butter und
50 gr geriebenen Parmesan unterheben und schlonzig rühren
(ggfls. noch einen Schwapp Brühe hinzu geben, bis gewünschte Konsistenz erreicht)

Parallel
750 gr Rosenkohl putzen und halbieren
150 gr vegetarische Speckstreifen vom vegetarischen Metzger scharf anbraten und zur Seite stellen

1 EL Olivenöl mit
1 EL Butter erhitzen und den Rosenkohl hinzugeben
mit Salz, Pfeffer und Muskat abwürzen und
1 – 2 EL Ahornsirup hinzugeben und mit Deckel zudecken und im eigenen Saft schmoren lassen
Ganz am Schluss die vegetarischen Speckstreifen hinzugeben und wie im Foto anrichten.

Lecker, nahrhaft und mit Glück bleibt noch eine kleine Portion für den nächsten Tag übrig.

IMG-20180911-WA0001.jpg

 

Werbeanzeigen