Lost in Bangalore

Frühmorgens gegen 5:00 Uhr klopft es leise an meiner Tür. Meine lieben Freunde verabschieden sich von mir, da ihr Flug heute schon nach Hause geht. Wir drücken uns fest. Das waren ein paar unglaubliche und wunderbare Tage hier gemeinsam auf den Spuren von Steffen in...

Kreuzberger normaler Wahnsinn

Es war etwas ruhig. Deswegen gibt es heute wieder eine neue Geschichte. Über Berlin, über die Mietsituation in Kreuzberg, über Obdachlose. Gruselig und auch noch eklig. Passt ja zum November: Die Novembergruselgeschichte Schon wieder war ich über das Wochenende...
11.07.2018

11.07.2018

Morgens um 7:00 Uhr fahre ich Steffen in die Klinik und bekomme prompt einen Parkplatz an der Tür, obwohl es hier nahezu unmöglich ist, einen Parkplatz zu bekommen. Die Sonne scheint. Die Luft ist klar. Alles ist friedlich. Im lichtdurchfluteten Foyer des...