22.09.2018 – 14 Grad – Tag 74

Samstag, ein komplett unspektakulärer Tag. Wie schön. Morgens arbeite ich am PC, Steffen kommt 10:00 Uhr aus der Charité nach Hause, wir frühstücken gemeinsam. Die Chemotherapie ist wieder für die nächsten drei Tage angeschlossen: Gegen 11:00 Uhr fahre ich wieder in die Küche und koche 40 Portionen Indisches Curry für die BlueManGroup. Links im Bild…

Read More

25.08.2018 – 23 Grad– Tag 46

Es ist Samstag und es sind Schuleinführungsfeiern in Berlin. Aufgeregte Eltern bringen Ihre Schützlinge in fremde Obhut und das muss natürlich gefeiert werden. Die Anfragen für das Catering wurden bereits im Frühling bestellt. Aber das ist noch nicht wirklich zeitig, ich habe zum Beispiel jetzt schon Anfragen für die Schuleinführungsfeiern im nächsten Jahr. Mein Wecker…

Read More

23.08.2018 – 34 Grad – Tag 44

Mit Schädelbrummen wache ich auf, der letzte Wodka war wohl schlecht. Aber es ist immer so schön mit den Jungs und verrückt und dann passiert Wodka… Und während man das Glas ansetzt, denkt man noch, hey mir gehts super, morgen wird schon nicht so schlimm. Aber mein Körper sagt deutlich, dass er das nicht mehr…

Read More

11.08.2018 – 26 Grad – Tag 32

Wie ich gestern schon angedeutet hatte, liegt heut ein langer Tag vor mir. Im Grunde genommen ein kleiner Schritt zurück in die Realität. Ich habe regulär die BlueManGroup aber abends noch eine Auslieferung mit Fingerfood für ca. 20 Personen. Fingerfood sind kleinere kalte Häppchen wie zum Beispiel Bruschetta mit Tomate, Hühnchenspieße á la Saltimbocca, Schnitzelchen…

Read More

08.08.2018 – 36 Grad – Tag 29

Wir stehen zeitig auf, wenn es noch etwas kühler ist, denn heute ist sein Chemotherapiebeginn. Der Beginn der 1. Chemotherapie Steffen packt sein Köfferchen mit leichter Kleidung für die nächsten fünf Tage, da er diese Tage allein im Krankenhaus verbringen wird. Früh fahren wir zusammen in die Charité. Natürlich gibt es keine Parkplätze, also parke…

Read More

01.08.2018 – 33 Grad – Tag 22

Es ist so warm, dass es selbst in der Nacht nicht mehr herunterkühlt. 26 Grad war die niedrigste Temperatur gegen 5:00 Uhr. Steffen hatte ja bei sich geschlafen, seine Bettdecke war ein nasses Handtuch. Bei mir waren es Mücken. Selbst deren Flügel konnten keine Luftabkühlung erzeugen. Nur Mückenstiche. Unendlich viele. Die faszinierende Frage bleibt, wo…

Read More

25.07.2018 – 33 Grad – Tag 15

Nach einer erbarmungslosen warmen Nacht wachen wir früh auf und genießen die letzten Minuten mit halbwegs erträglichen Temperaturen. Schon um 10 ist es wieder unerträglich heiß. Steffen hat wieder ständig Kopfschmerzen und ist dazu übergegangen,  statt Kopfschmerztabletten direkt am Morgen eine seiner Migränetabletten einzunehmen. Ibuprufen wirken überhaupt nicht, und Dolormin nur noch im zweistelligen Bereich.…

Read More

18.07.2018 – 28 Grad Celsius

Steffen muss heute vor seiner Lungenpunktierung zum Ananmnesegespräch ins Vivantes Klinikum. Unsere Nerven liegen blank. Mal wieder

Read More

14.07.2018 – 28 Grad – Tag 4

Ganz früh am Morgen springe ich aus dem Bett, die Luft ist wunderbar klar. Ich reiße das Schlafzimmerfenster auf und atme tief die klare Luft ein. Ein Gedanke pickert in meinen Kopf. Gibt es eigentlich eine Krebsdiät? Aber zu allererst koche ich noch schnell eine indische Linsensuppe, damit Steffen gleich was zu Essen hat, wenn…

Read More