06.08.2018 – 32 Grad – Tag 27

Morgens ist es noch angenehm klar und relativ kühl bei 21 Grad, wir laufen zusammen zum Bäcker und holen noch einmal Frühstücksbrötchen. Dann verabschieden wir uns von meinem Papa und fahren nach Dresden zu Steffens Eltern. Eigentlich wollen wir schön gemächlich wieder über Land und Städte fahren, aber auf der halben Strecke fällt Steffen wieder…

Read More

25.07.2018 – 33 Grad – Tag 15

Nach einer erbarmungslosen warmen Nacht wachen wir früh auf und genießen die letzten Minuten mit halbwegs erträglichen Temperaturen. Schon um 10 ist es wieder unerträglich heiß. Steffen hat wieder ständig Kopfschmerzen und ist dazu übergegangen,  statt Kopfschmerztabletten direkt am Morgen eine seiner Migränetabletten einzunehmen. Ibuprufen wirken überhaupt nicht, und Dolormin nur noch im zweistelligen Bereich.…

Read More

22.07.2018 – 32 Grad – Tag 13

Nach dem anstrengenden gestrigen Tag versuchen wir alle, etwas auszuschlafen. Vor allen Dingen lassen wir die die beiden Wiener ausschlafen. Für uns ist die Nacht etwas kürzer, da das hübsche Klappsofa, auf welchem wir schlafen, sich als nicht wirklich bequem heraus stellt. Es fühlt sich im Rücken an, als würde man rückwärts auf einem Trabbidach liegen,…

Read More

19.07.2018 – 26 Grad Celsius

Das Steffen schon wieder im Krankenhaus ist, schlaucht mich subtil. Noch lange nicht habe ich die ganze Krebsgeschichte akzeptiert. Das Kochen bei der Hitze ist auch nicht gerade Zucker. Ich habe mir extra für die Küche einen Ventilator gekauft. Die Wettervorhersage sagt für die nächsten zwei Wochen Temperaturen um die 30 Grad voraus. Alle jubeln…

Read More