27. Januar 2019

Tag 2 der Hochzeitsmesse auf Schloss Kröchlendorff. Steffen hält sich wacker. Ich bin so stolz auf ihn!

Read More
Werbeanzeigen

17.10.2018 – 21 Grad – Tag 99

Diesen Tag hat der Teufel höchstpersönlich kreiert: Ich habe beschissen geschlafen. Stündlich bin ich aufgewacht und habe hysterisch Fieber gemessen, da ich mich nach Fieber fühlte. Die Kopfschmerzen gingen auch nicht weg. Aber ich habe kein Fieber Und immer, wenn ich versucht habe, einzuschlafen, läuft der morgige Tag in meinem Kopf ab und ich suche…

Read More

13.10.2018 – 26 Grad – Tag 95

Das ist heute der 4. Auftrag auf Schloss Kröchlendorff ohne Steffen, aber auch das letzte Hochzeitscatering im Schloß für dieses Jahr. Ich bin trotzdem oder gerade deswegen total aufgeregt und kann kaum schlafen. Ich stehe also um 5:00 Uhr auf und kaufe alles frisch in der Metro ein und fahre in die Küche. Pünktlich um…

Read More

12.10.2018 – 26 Grad – Tag 94

An diesem Freitagmorgen geht es auch wieder 5:30 Uhr für mich los. Aber ich bin total verleiert. In der Küche bekomme ich kaum etwas gebacken, obwohl es doch ein übersichtlicher Auftrag ist. Es ist ein Folgeauftrag für die FU in Dahlem und muss dieses mal erst um 12:00 Uhr da sein, also habe ich bis…

Read More

10. und 11.10.2018 – 24 Grad – Tag 92-93

10.10.2018 – Tag 92 Der heutige Mittwoch ist ein ruhiger wunderschöner sonniger Tag. Steffen wird im Laufe des Nachmittages zu mir nach Hause kommen, da es der letzte gemeinsame Abend ist, bevor er in die 4. Chemotherapie startet. Zeitig am Morgen kümmere ich mich ums Büro und fahre dann einkaufen. Ich habe einen kleinen Auftrag…

Read More

08.10.2018 – 15 Grad – Tag 90

Nach gerade mal 4 Stunden Schlaf auf der zugegeben unbequemen Couch, die zum einen zu kurz für mich weiblichen Riesen und auch noch L-förmig gestellt ist, schleiche ich mich gegen 05:00 Uhr aus der Wohnung und beginne meinen Auftrag. Steffen schnarcht tief im Schlafzimmer. Heute muss ich das Essen für die Fernsehproduktion von Puffpaffs Happy…

Read More

01.09.2018 – 24 Grad – Tag 53

Heute ist der Tag mit dem 80-Personen-Catering. Es ist Samstag. Also stehe ich um 6:00 Uhr auf, kaufe noch das fehlende Tiefkühlgemüse und frische Kräuter in der Metro ein. In den nächsten 8 Stunden bereite ich das ganze Buffet zu. Es besteht aus verschiedenen Salaten, Schnitzelchen und Bouletten, mediterranen Hühnchensteaks, Hühnchen á la Saltimbocca, Rindergulasch…

Read More

31.08.2018 – 22 Grad – Tag 52

Da ich ja morgen den 80 Mann Großauftrag habe, kaufe ich sicherheitshalber alles schon in der Metro ein, damit ich für morgen alles vorbereiten kann. Das ist noch ein kleiner Einkauf: Bevor ich stundenlang einer Küchenhilfe alles erkläre und es am Ende in der dreifachen Geschwindigkeit doch selber mache, bereite ich halt alles allein vor.…

Read More

24.08.2018 – 24 Grad– Tag 45

Da heute ein straffer Tag vor mir liegt, klingelt mein Wecker 04:30 Uhr. Da ich aber aufgeregt bin, wie immer, wenn das Arbeitsvolumen wieder anzieht, bin ich vorher munter. Die ersten Momente, bevor ich die Augen öffne und realisiere wo ich bin, wähne ich mich in Indien im Urlaub. Es riecht so, es klingt ein…

Read More

11.08.2018 – 26 Grad – Tag 32

Wie ich gestern schon angedeutet hatte, liegt heut ein langer Tag vor mir. Im Grunde genommen ein kleiner Schritt zurück in die Realität. Ich habe regulär die BlueManGroup aber abends noch eine Auslieferung mit Fingerfood für ca. 20 Personen. Fingerfood sind kleinere kalte Häppchen wie zum Beispiel Bruschetta mit Tomate, Hühnchenspieße á la Saltimbocca, Schnitzelchen…

Read More