Schlagwort: Sardinien

Die Überfahrt zurück aufs Festland

Eine Seefahrt die ist lustig

Sardinien

Sardinien – der Schleudergang für die Gefühle

+ Hafeneinfahrt Livorno

Die Überfahrt nach Sardinien

Eine wilde Nacht mit neuen Freunden und ein verkaterter Start nach Sardinien

+ das Ziel des Roadtrips

Italien-Roadtrip

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: ich begebe mich auf einen Roadtrip mit mir selbst nach Italien! Große Freude!

+ stürmisches Meer

03.10.2018 – 20 Grad- Tag 85

03.10.2018 – Bitterer Abschied von unserer Lieblingsinsel. Es stürmt und regnet auf Sardinien. Die Herzen sind schwer

+

02.10.2018- 21 Grad – Tag 84

02.10.2018 – der letzte Urlaubstag ist schon wieder da. Wir sind so wehmütig und besuchen ein letztes Mal Villasimius.

+

01.10.2018 -25 Grad – Tag 83

01.10.2018 – wir machen eine kleine Rundfahrt durch Sardinien auf der Suche nach Geisterdörfern, Nuraghen und durch Gruselwälder

+ Präbiotika

30.09.2018 – 24 Grad – Tag 82

30.09.2018 – ein wunderbarer Urlaubstag. Steffen geht es jeden Tag ein bisschen besser. Wir besuchen Cagliari und essen Buttercremetorte.

29.09.2018 – 28 Grad – Tag 81

Die Lethargie der vergangenen Tage zahlt sich aus, offensichtlich ist ein gutes Schlafpensum erreicht. Wir wachen von allein schon eher auf, 07:15 Uhr. Die Sonne geht gerade auf. Steffen geht es schon viel besser als gestern, er fühlt sich viel fitter, er will sich bewegen. Also machen wir den Hollywood-Move und wollen gemeinsam mit offenem Haar – besonders Steffen – am Strand joggen. In … Read More 29.09.2018 – 28 Grad – Tag 81

+

28.09.2018 – 26 Grad – Tag 80

28.09.2018 – Dieser Tag steht im Zeichen des absoluten Nichtstuns. Steffen leidet sehr unter den Chemotherapienebenwirkungen.

+

27.09.2018 – 24 Grad – Tag 79

27.09.2018 – endlich in unserem Urlaub auf Sardinien. Wir gehen auf den Wochenmarkt in Costa Rei und genießen das frische Obst.

+ Costa Rei

26.09.2018 -12/24 Grad – Tag 78

26.09.2018 – Große Aufregung, es geht endlich und doch nach Sardinien. Wir können es nicht fassen und genießen Costa Rei.

%d Bloggern gefällt das: