27.08.2018 – 19 Grad – Tag 48

Seit Steffens Krebserkrankung gönnen wir uns den Luxus, Montag und Dienstag frei zu haben. Natürlich ist das kein „frei haben“ wie am Sonntag, wo man legitim frei hat und wirklich gar nichts machen braucht und will und möchte, sondern eher freie Zeit, um sich selbst zu verwalten und für die Computerdinge zu haben, wie zum…

Read More

06.08.2018 – 32 Grad – Tag 27

Morgens ist es noch angenehm klar und relativ kühl bei 21 Grad, wir laufen zusammen zum Bäcker und holen noch einmal Frühstücksbrötchen. Dann verabschieden wir uns von meinem Papa und fahren nach Dresden zu Steffens Eltern. Eigentlich wollen wir schön gemächlich wieder über Land und Städte fahren, aber auf der halben Strecke fällt Steffen wieder…

Read More

26.07.2018 – 32 Grad – Tag 16

Auch wieder ein Tag, an welchem man wartet. Jetzt nun schon fast zwei Wochen. Dass es irgendwie weiter geht, dass ein Plan entsteht, irgendwas. Morgen ist der Termin beim Chefonkologen im Virchowklinikum. Also haben wir noch mal einen Tag mit uns, für uns. Wir können noch einmal die Realität vergessen. Zumindest ein bisschen, die ständigen…

Read More

25.07.2018 – 33 Grad – Tag 15

Nach einer erbarmungslosen warmen Nacht wachen wir früh auf und genießen die letzten Minuten mit halbwegs erträglichen Temperaturen. Schon um 10 ist es wieder unerträglich heiß. Steffen hat wieder ständig Kopfschmerzen und ist dazu übergegangen,  statt Kopfschmerztabletten direkt am Morgen eine seiner Migränetabletten einzunehmen. Ibuprufen wirken überhaupt nicht, und Dolormin nur noch im zweistelligen Bereich.…

Read More