22. Januar 2021

22. Januar 2021

Nun ist es exakt ein Jahr und 11 Monate her, dass Steffen gestorben ist. Dieser heutige 22. Januar ist genauso ein Freitag, wie der 22. Februar 2019 war, der Tag des Verlusts. Ich möchte mit dem heutigen Blogeintrag gar nicht auf die Tränendrüse drücken, keine Sorge....
Festhalten

Festhalten

Wir halten uns an gewohnten Dingen fest. Wir können so schwer loslassen und die ungewisse Zukunft macht uns große Angst. Die derzeitige Situation mit Corona und Wirtschaftskrise vergrößert diese Ängste immens. Ich stehe im Schlafzimmer und da fällt mir dieses Parfüm...

Lebensmüde

Am Morgen stolperte ich über einen Instagrampost, welcher mich sowas von abholte. Auf einer ganz tiefen Ebene fühlte ich mich endlich verstanden. Das erste Mal wird mein aktueller Dauerzustand benannt: ich fühl mich so oft so lebensmüde, eine tiefe Lebensmüdigkeit....

Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür. Morgen in vier Wochen ist Heiligabend. Ein sanfter Druck steigt in jedermanns Kehle hoch und ein Hauch von Panik. Was soll ich kochen? Ich muss ja noch die Geschenke besorgen für die Enkel, Kinder, Neffen oder wen auch immer. Und dann...

Das Novemberwochenende

Nicht dass es schon reicht, das am 08.11. unser Hochzeitstag war, nein, heute ist auch noch Steffens Geburtstag. Wäre. Mir hat es so vor diesem Novemberwochenende gegraut. Wenn meine ganzen Erfahrungen meines bisherigen Lebens geldwert wären, würde ich alles in...