Go Back
+ servings
Radieschensalat mit Kürbiskernöl

Apfel-Radieschen-Salat

danaheidrich
Schnell, einfach, gesund und schmeckt auch Männern. Ein knackiger Frühlingssalat, ideal zur Käsestulle, zum gepflegten Detox oder einfach nur um sich glücklich zu machen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Beilage, Hausmannskost, klassisch, Salat, Schlampenküche, simpel, vegan, vegetarisch
Land & Region Deutsche Küche
Portionen 1 Person
Kalorien 229.4 kcal

Equipment

  • Messer
  • Brett
  • Schüssel

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Apfel entkernen und in Würfel oder Scheibchen schneiden (mit Haut wegen der Vitamine)
  • Zitrone auspressen und den Saft über die Apfelstücken geben, damit sie nicht braun werden
  • Radieschen waschen und in Scheiben schneiden oder hobeln oder raspeln
  • die rote Zwiebel in feine Streifen schneiden und mit dem Apfel, den Radieschen und den Zitronensaft vermengen
  • Salzen und Pfeffern und das Kürbiskernöl untermengen
  • Auf einem Teller oder eine Schüssel den gewaschenen Rucola geben und darauf den Salat anrichten. Fertig

Nutrition

Serving: 350gCalories: 229.4kcalCarbohydrates: 24.3gProtein: 4.4gFat: 11.4g
Keyword Apfel, Kürbiskernöl, Radieschen, Rezepte
Tried this recipe?Let us know how it was!